Wissensdatenbank
Alarm-Monitor - Help Desk > Support-Bereich Alarm-Monitor > Wissensdatenbank

Suchbegriff(e)


Allgemeines / Funktionen über das Touchdisplay

Lösung

Dieser Artikel beinhaltet Erläuterungen zu allen Modulen. Auf Grund der Lizenzierung können Funktionen nicht zur Verfügung stehen.

ACHTUNG:Stromversorgung
Vermeiden Sie die Trennung der Stromversorgung ohne das System herunterzufahren.
Gehen Sie dazu unter System auf Neustart und geben die  Admin-PIN ein. Sobald das Display ein farbiges Quadrat zeigt, trennen Sie in diesem Moment die Stromversorgung.

ACHTUNG:Speicherkarte
Das System hat als Speichermedium eine 16GB SD-Karte. Diese Karten haben grundsätzlich keine unendliche Lebensdauer. Es empfiehlt sich den Einsatzbericht aus dem Tagebuch auszudrucken oder als PDF zu speichern. Es empfiehlt sich, regelmäßig ein Backup der Speicherkarten anzufertigen.
Beachten Sie bitte, dass Sie die Speicherkarte oder auch die Kopie nur in der ELW-Uhr einsetzen können.

Datensicherung
Die Konfiguration und die Datenbank wird täglich in der Cloud von Alarm-Monitor gespeichert.

Einsatz-Tagebuch
Das Einsatz-Tagebuch kann unter "Name/IP der ELW-Uhr"/elw-uhr/desktop/ im Browser aufgerufen werden.

Uhrzeit-Aktualisierung
Die Uhrzeit wird bei Internet-Verbindung alle 3 Stunden über das Internet synchronisiert. Eine Echtzeituhr sorgt für die exakte Uhrzeit (Abweichung 1 Sekunde pro Jahr lt. Hersteller).


Die Auswahl der folgenden Funktionen erfolgt über das Hauptmenü:

Alarm-Info
Hier werden die Alarm-Information aus dem Alarm-Monitor dargestellt. Entsprechende Daten aus der AAO und Fahrzeuge müssen im Login-Bereich des Alarm-Monitors konfiguriert werden.

Digitalfunk
In einer Tabelle werden die letzten 100 Funkgespräche oder manuelle Einträge aufgelistst. Die Funkkanäle können farbig gekennzeichnet werden.
Die Standardfarbgebung kann durch Klicken auf die jeweilige Farbe verändert werden. Beachten Sie hierzu die eigene Erläuterung.

System
Hier können ein Neustart, die Fernwartung oder ein Update gestartet werden.
Die Buttons "Tetra-COM Start" und "Tetra-COM Stop" dienen dazu, die Kommunikationssoftware Sandan und damit die Kommunikationsschnittstelle zu den Tetra-Funkgeräten zu starten bzw. zu beenden. Um diese Funktionen zu nutzen, muss die Admin-PIN eingegeben werden.

Fahrzeugstatus
Hier wird der Fahrzeugstatus angezeigt.
Hier kann eine Karte zur Einsatzstelle bzw. eine Positionskarte der Fahrzeuge geladen werden.

Sonstiges
Die heutigen Genehmigungen des Alarm-Monitors und die Karte zur E-Stelle können hier abgerufen werden.

Uhr-Designs
Unter verschiedenen Designs der Uhr kann hier gewählt werden. Das ausgewählte Design ist grün markiert.

WLAN-Status
Beim Einsatz eines ELW-Routers von Alarmmonitor kann der WLAN-Status auf dem Startbildschirm dargestellt werden.

Verwandte Artikel Fahrzeuge und Fahrzeugstatus
Einsatztagebuch: Funkprotokoll
Einsatztagebuch: Einsatzzuordnung u. Fahrzeugstatus
Konfiguration Bildschirme (Alarm- u. Ruhebildschirm)
Zuordnung Farbe-Gerät
Artikeldetails
Artikel-ID: 72
Kategorie: ELW-Uhr

 
« Zurück

 
Powered by Help Desk Software HESK, brought to you by SysAid