Wissensdatenbank
Alarm-Monitor - Help Desk > Support-Bereich Alarm-Monitor > Wissensdatenbank

Suchbegriff(e)


Einsatztagebuch: Einsatzzuordnung u. Fahrzeugstatus

Lösung

Die Einsatzzuordnung dient zur Archivierung des Einsatzes/ der Übung.

In diesem Fenster wird der letzte Alarm, der an den Alarm-Monitor übertragen wurde, angezeigt.
Sollte keine Internetverbindung bestehen, erfolgt ein entsprechender Hinweis.

Grundsätzlich sollte darauf geachtet werden, dass nach einem Einsatz oder einer Übung das Einsatztagebuch archiviert wird.

In der rechten Hälfte des Fensters wird der Status der Fahrzeuge angezeigt. Bei Klick auf die Statuszahl öffnet sich - sofern vorhanden - die letzte übertragene Positions-Koordinate in Google-Maps.

Die Bedeutung der Buttons:

Fragezeichen/Hilfe
Link zu dieser Anleitung

Einsatzzuordnung
Bei Klicken auf "Einsatzzuordnung"  werden die Einträge im Tagebuch einer Übung oder einem Einsatz zugeordnet. Dazu werden die Daten aus dem letzten Einsatz, der an den Alarm-Monitor übertragen wurde, in den Feldern vorbelegt. Diese können jedoch beliebig geändert werden. Die Auswahlfelder "Von" und "Bis" werden jeweils mit dem ersten und dem letzten Eintrag des Funkprotokolls, dass noch keinem Einsatz zugeordnet wurde vorbelegt. Wenn der Einsatz mit einem leeren Einsatztagebuch begonnen wurde, müssen diese Werte nicht verändert werden.

Neu
Bei Klicken auf "Neu" werden die Einträge des Einsatztagebuches und die aufgelaufenen Einträge im Funkprotokoll in einen temporären Einsatz/Übung verschoben. Vorher muss noch mit OK bestätigt werden.
Somit ist das Einsatztagebuch für den Beginn eines Einsatzes leer und später kann der Titel des Einsatzes in der Einsatzliste noch angepasst werden.

Status (roter Button "S")
Dieser Button wird nur bei kleinerer Auflösung angezeigt. Hierüber erreicht man in einem Extra-Fenster den Fahrzeugstatus. Bei höherer Auflösung wird der Fahrzeugstatus direkt angezeigt.

Einsatzliste
Die Einsatzliste kann über das Tabellensymbol rechts oben im Bereich der Einsatzinfo aufgerufen werden. Sie erscheint in einem neuen Browserfenster.  Die Einsatzliste listet die Einsätze mit Zeitstempel, Beschreibung und Bemerkung auf.
In der letzten Spalte befinden sich bei jedem Eintrag folgende drei Buttons, dessen Funktion hier beschrieben werden sollen:

  • Drucker
    Durch Klicken auf dieses Symbol kann der Einsatz/die Übung nochmal ausgedruckt oder mit Hilfe eines externen Programms z.B. als PDF gespeichert werden.

  • Bleistift
    Durch klicken auf dieses Symbol kann der Titel und die Bemerkung editiert werden. Z.B. wenn der Einsatz/ die Übung über den Button "Neu" temporär angelegt wurde.

  • Mülleimer
    Durch Klicken auf dieses Symbol kann ein Einsatz/eine Übung gelöscht werden. Bestätigt man mit "JA", kann nun entweder endgültig der Einsatz/die Übung aus der Datenbank gelöscht werden ("LÖSCHEN") oder mit "ZUORDNUNG AUFHEBEN" dieser Einsatz zwar gelöscht, aber dessen Einträge alle zurück ins Einsatztagebuch geholt werden. Achtung: Vorhandene Einträge im Tagebuch werden ergänzt. Über diesen Weg ist man z.B. in der Lage ggf. zu früh abgeschlossene Einsätze nochmals um weitere Einträge zu ergänzen.
Verwandte Artikel Einsatztagebuch: Einsatztagebuch
Einsatztagebuch: Eingabemaske
Einsatztagebuch: Funkprotokoll
Allgemeines / Funktionen über das Touchdisplay
Zuordnung Farbe-Gerät
Artikeldetails
Artikel-ID: 68
Kategorie: ELW-Uhr

 
« Zurück

 
Powered by Help Desk Software HESK, brought to you by SysAid