Wissensdatenbank
Alarm-Monitor - Help Desk > Support-Bereich Alarm-Monitor > Wissensdatenbank

Suchbegriff(e)


Monitor-Status (Login-Bereich)

Lösung

Hier sehen Sie den aktuellen Status Ihres Monitors. Sie sehen jeweils die letzte Aktualisierung des Ruhebildschirms, den Zeitpunkt der letzten Alarmierung, den letzten Alarmeingangscheck und den letzten Unwettercheck. Die Smileys in grün (=ok) oder rot (=nicht ok) zeigen auf einen Blick den Status.

Die Zeitangaben darunter zeigen die vergangene Zeit in Minuten bzw. Sekunden. Die Werte in Klammern zeigen die Grenzwerte bis eine eMail oder eine SMS an den örtlichen Administrator versendet wird. Der letzte Versand dergleichen steht als Zeitstempel unter „Letzte Admin-SMS/eMail“.
Weiterhin ist die letzte Alarmmeldung (Datenstring der eMail von der Leitstelle) angegeben.

Die beiden Buttons „DEMO-Modus (de-)aktivieren“ oder „TEST-Modus (de-)aktivieren“ haben folgende Bedeutung:


Mit der Aktivierung des Demo-Modus wird mit der nächsten Aktualisierung des Alarmchecks ein Button im Ruhebildschirm unter der letzten Alarm-Email angezeigt. Hier kann der letzte Alarm nochmals simuliert werden.

Achtung: Es erfolgt bei aktuellem Alarm keine automatische Umschaltung.


Ein erneuter Klick auf den Button „DEMO-Modus deaktivieren“ schaltet die Simulation wieder aus.
Mit der Aktivierung des Test-Buttons kann auf dem Alarmbildschirm die AAO durch Auswahl der Alarmstichworte eine Überprüfung der Anzeige erfolgen. Dazu sollte der DEMO-Modus auch aktiviert sein. Wird der Alarmbildschirm angezeigt, steht das Auswahlfeld zentriert in der Mitte des Bildschirmes zur Verfügung.

 

Konfiguration

Im Loginbereich unter Konfiguration -> Statusüberwachung können folgende Einstellungen vorgenommen werden:

  • Aktivieren der Statusüberwachung. Die Überwachung ist standardmäßig aktiviert, kann aber für besondere Situationen deaktiviert werden.
  • Soll eine Benachrichtigung über SMS oder Telegram erfolgen, kann der entsprechende Messenger-Dienst ausgewählt werden. Im darauffolgenden Feld muss je nach Dienst die Gruppenkennung eingetragen werden (Groupalarm= Listcode, Telegram=Gruppen-ID, SMSFlatrate=Gruppenname)
  • Wird eine eMail-Adresse eingetragen, so wird an diese zusätzlich eine Statusmeldung gesendet. Soll keine Information per eMail versandt werden, kann das Feld einfach leer bleiben.

Hinweis:

Der Hinweis in der Statusnachricht "Der Alarm-Monitor-Server hat versucht die Oberfläche Ihres Monitors neu zu starten. Bitte überprüfen Sie den aktuellen Status." gilt nur für Raspberry PI Systeme, die von A-Monitor ausgeliefert wurden.  Eigene Systeme müssen von Hand ggf. aktualisiert werden.

 

Verwandte Artikel AAO Alarm- und Ausrückeordnung
Konfiguration Bildschirme (Alarm- u. Ruhebildschirm)
Einsatztagebuch: Einsatzzuordnung u. Fahrzeugstatus
Umlaute in der Test- Alarmmail
Modul Genehmigungen
Artikeldetails
Artikel-ID: 28
Kategorie: Anleitungen

 
« Zurück

 
Powered by Help Desk Software HESK, brought to you by SysAid