Wissensdatenbank
Alarm-Monitor - Help Desk > Support-Bereich Alarm-Monitor > Wissensdatenbank

Suchbegriff(e)


Einrichtungen einer Telegram-Gruppe für den Alarm-Monitor

Lösung

telegram (ja ist richtig geschrieben) ist ein cloudbasierter Messenger, der sehr den Messengern WhatsApp oder Threema ähnelt. Es gibt für alle gängigen Betriebssysteme entsprechende Clients oder Apps.

Der entscheidende Unterschied ist: Der Messenger ist kostenlos, verwendet eine hohe Verschlüsselung und ist zudem extrem schnell.

Ich empfehle daher den Einheiten den kostenlosen Messenger telegram zu verwenden.
Ähnlich wie in WhatsApp oder Threema bildet man Gruppen (=Alarmgruppen).

Der Alarmmonitor sendet dann die entsprechenden Informationen in diese Gruppe.

 

Wie wird eine neue Gruppe angelegt und Nutzung der Funktionalität des Alarmmonitors?

Voraussetzung: Installation der App "Telegram" und Registrierung.

  1. Zunächst sich selbst und "Thorsten Heller" der Gruppe zuweisen.
  2. Gruppenname und ggf. Bild hinterlegen.
  3. Erstellen auswählen
  4. Über das Gruppenbild  "+ Mitglied hinzufügen" auswählen
  5. Über die Suchmaske "Alarmmonitor" eingeben und dann unter globaler Suche
    "www.a-monitor.de @Alarmmonitor_Bot" auswählen.
  6. Das Hinzufügen bestätigen.
  7. Testnachricht in die Gruppe schicken
  8. Info an mich, dass diese Gruppe eingerichtet wurde (zur Ermittlung der ID)
  9. Testnachricht in die Gruppe schicken
  10. Fertig.
Verwandte Artikel Versand der Rückmeldungen in eine Telegram-Gruppe
Info-Board
Modul Genehmigungen
Artikeldetails
Artikel-ID: 19
Kategorie: Messenger / SMS

 
« Zurück

 
Powered by Help Desk Software HESK, brought to you by SysAid